Photovoltaik Förderung

Beratungsangebot: Zuschüsse sinnvoll nutzen

Für gewerbliche Photovoltaik, ganz gleich ob Dach-, Freiflächen- oder Carport-Anlagen, stehen verschiedene Zuschüsse zur Förderung bereit. Obwohl die Investition in eine PV-Anlage auch ganz ohne Fördermittel immer äußerst wirtschaftlich ist, sollten im Vorfeld sämtliche Fördermöglichkeiten geprüft und individuell bewertet werden. CUBE CONCEPTS als PV-Architekt & Full-Service-Partner steht seinen Auftraggebern dabei mit PV-Spezialisten in allen Fragen kompetent zur Seite und berät, welche Photovoltaik Förderung für Unternehmen sinnvoll sind. 

Förderprogramme genau bewerten

Gerade in der aktuellen gesamtwirtschaftlichen Situation ändert sich die Förderlandschaft in Deutschland und Europa laufend und nur wer frühzeitig Zuschüsse beantragt, kann sicherstellen, dass sie später auch ausgezahlt werden. Zusätzlich sind auch nicht immer alle Förderanreize für Solaranlagen anwendbar oder wirtschaftlich sinnvoll, weil sie Unternehmen längerfristig binden oder einschränken. Bei guter Planung und einer soliden Rentabilitätsrechnung im Vorfeld ist das Investment in eine Photovoltaikanlage auch komplett ohne Förderungen rentabel. Trotzdem sollten selbstverständlich alle Förderanreize, die Solaranlagen wirtschaftlich noch attraktiver machen, genutzt werden. 

Photovoltaik Förderprogramme genau bewerten - Beratungsgespräch

Photovoltaik Förderung – ein Überblick

Generell richtet sich die Photovoltaik Förderung in Deutschland nach Art und Nennleistung der PV-Anlage. Das bekannteste Förderprogram ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das u. a. die Einspeisevergütung von Solarstrom in das öffentliche Netz regelt. Die Einstufung der gewerblichen Photovoltaikanlagen und der damit verbundenen Förderung obliegt dabei einem ständigen Wandel.

Photovoltaik Förderung - ein Überblick - Laptop auf Schreibtisch

Die EEG Einspeisevergütung

Seit der EEG-Novelle für 2023 variieren die verschiedenen Einspeisevergütungsstufen beispielsweise bei Leistungen der Anlagen von 100 kWP bis zu 1 MWP. Dabei wurden die Vergütungssätze der EEG-Direktvermarktung für neue Solaranlagen kleiner 1 MWP angehoben. Photovoltaikanlagen mit einer Nennleistung größer 1 MWP sind ausschreibungspflichtig. Hier werden die Vergütungssätze nicht fest vorgeschrieben, sondern über ein Ausschreibungssystem ermittelt. Dies hat den Vorteil, dass der eingespeiste Solarstrom auf dem Strommarkt verkauft werden kann. Sollte der Strompreis unter den festgelegten Vergütungssatz sinken, erhält das Unternehmen Zuschüsse in Form einer EEG-Vergütung.

Weitere Programme zur Photovoltaik Förderung

Zusätzlich greifen bei Solargroßanlagen über 1 MWP weitere Fördermaßnahmen, die äußerst individuell ausfallen können und bei Solarkraftwerken ab 2 MWP Stromsteuer-Sparmodelle. Für alle gewerblichen Photovoltaikanlagen gelten darüber hinaus meist auch noch regionale Förderprogramme der einzelnen Bundesländer oder Kommunen, die unterschiedlich hoch ausfallen können. Diese reichen von Zuschüssen für Gewerbe- bzw. Batteriespeicher oder Ladestationen für die E-Mobilität (Wallboxen) bis zu Zuschüssen für Beratungsleistungen oder Standortanalysen.

Photovoltaik Förderung - Solarmodule und Windräder bei Sonnenuntergang

Das Beratungsangebot von CUBE CONCETPS zur Photovoltaik Förderung: Rentabilität steht im Focus

Die Photovoltaik Förderung sollte auf jeden Fall ausgeschöpft und sämtliche Förderprogramme berücksichtigt werden. Sie ist aber kein Selbstzweck für die Entscheidung zu einer PV-Anlage und bei der Beantragung der Fördermittel ist schnelles Handeln oberste Prämisse. Die Partner von CUBE CONCEPTS berechnen immer aktuell und zuverlässig, mit welchen Zuschüssen und Vergütungen Unternehmen bei ihrem PV-Projekt rechnen können. Zusätzlich behalten die Photovoltaik-Experten bereits bei der Kalkulation und Planung der PV-Anlage immer die Gesamtwirtschaftlichkeit der Investition im Focus. Als Faustformel gilt hierbei: Es ist günstiger, den produzierten Strom selbst zu verbrauchen. Daher sollte eine PV-Anlage passend zum Verbrauch eines Unternehmens dimensioniert und geplant werden, damit sie sich auch langfristig rentiert.

Photovoltaik Förderung - Solarpanels von Oben Detailansicht

Eine Auswahl des CUBE CONCEPTS Partner Netzwerks

Weiterlesen
e-cuno, Die e-Netzwerker, sind die Partner von CUBE CONCEPTS in allen Fragen zur Förderberatung zu allen e-Mobilitätsprojekten und zur Umsetzung ganzer Ladeinfrastrukturen.
Weiterlesen
Gemeinsam mit node.energy entwickelt CUBE CONCEPTS die individuelle Software, mit der Kunden ihr Geschäftsmodel der klimafreundlichen Energieversorgung sehr vereinfachen können.
Weiterlesen
Mit ampere.cloud entwickelt CUBE CONCEPTS anwenderfreundliche und zeitsparende Lösungen für ein automatisiertes Energiemanagement.
Weiterlesen
Die EDV und die Hardware für das Lastspitzenmanagement plant und ermöglicht CUBE CONCEPTS in Zusammenarbeit mit EDF Renewables Deutschland.
Weiterlesen
Die Westenergie Netzservice GmbH ist ein umfassender Netzdienstleister und bietet Lösungen für die Netzinfrastruktur von Kommunen, Unternehmen, Verteilnetzbetreibern und Stadtwerken. Für CUBE CONCEPTS liefert sie effiziente und intelligente Ladeinfrastruktur.
Weiterlesen
Die credX bringt Kapitalnehmer und Kapitalgeber zusammen und ist CUBE CONCEPTS kompetenter Partner bei der PV-Anlagen Finanzierung.
SUSI-Logo
Weiterlesen
Mit dem Schweizer Infrastruktur-Investmentmanager SUSI PARTNERS legen wir den Fokus auf Investitionen zur globalen Klimaneutralität.
Weiterlesen
M.Cruz Webdesign und CUBE CONCEPTS entwickeln das individuelle Monitoring Dashboard CUBE Vision®. Mit CUBE Vision® visualisieren Sie die Kraft ihrer PV-Anlage auf jedem beliebigen Bildschirm.
logo-elektro-glenk
Weiterlesen
Elektro Glenk ist unser erster Ansprechpartner bei Elektroinstallationen für Photovoltaikanlagen im süddeutschen Raum.
Logo_Schaltanlagenbau_Gormanns
Weiterlesen
Gemeinsam mit Schaltanlagenbau Gormanns setzen wir komplette PV-Schaltanlagen im westdeutschen Raum um.
roof-plus_logo
Weiterlesen
Mit ROOF+ MODULAR SOLAR SYSTEMS setzt CUBE CONCEPTS deutschlandweit innovative Solar-Überdachungslösungen um.
Voriger
Nächster